Autogenes Training mit

Klangmassage

Stell Dir vor Du könntest Dein Leben auf allen Ebenen verbessern?

Die KRAFT DER SUGGESTION

Das autogene Training nach J. H. Schulz ist eine effektive wissenschaftlich entwickelte Entspannungsmethode. Die von dem Berliner Nervenarzt J. H. Schulz 1932 veröffentlichte Methode stellt das autogene Training als Methode der „konzentrativen Selbstentspannung“ dar. Durch erlernte Übungen kommt es zu einer Umschaltung und Umstimmung der vegetativen Funktionen, die sonst einer direkten Willensbeeinflussung nicht oder nur sehr schwer zugänglich sind. Das autogene Training soll Ruhe, Entspannung, vegetative Umstimmung, Verbesserung des Konzentrationsvermögens sowie Vertiefung der Selbsterkenntnis anstreben.

Beispiele, unbedingt mit Kopfhörern anhören 

SOUL SPA - KLÄNGE FÜR DIE SEELE

 

Das Hauptinstrument während unserer Sitzung ist das Monochord, ein sehr antikes Instrument, mit dem schon Pythagoras gern experimentierte. Beim Spiel der Saiten entstehen anhaltende obertonreiche Schwingungen, die sich wie ein Klangteppich sanft um uns wiegen. Die entspannende und beglückende Wirkung des Klangs weckt die menschliche Ur-Sehnsucht der Einheit und Geborgenheit und gibt neue Lebenskraft. Die heilenden Vibrationen des Klanges werden im ganzen Körper gespürt. Man ist ein Teil des Ganzen.

TB2cFWfXxwlyKJjSZFsXXar3XXa_!!727725110.
Multichord
Klangschalen
Autogenes Training Sample 1Romina Kuhne
00:00 / 01:00
Neu

Jetzt im Soul Shop zum downloaden!

Bestimmte Bearbeitung von Themen wie:

 

Vertrauen statt Angst

Würde statt Selbstabwertung

Liebe statt Einsamkeit

Fülle statt Mangel

Freiheit statt Schuld

Verbundenheit statt Verstrickung

Lebendigkeit statt Starre

Begeisterung statt Resignation

Bewusstsein statt Verstecken

 

Am Ende erhälst Du Deine eigene Aufnahme

mit nach Hause!

Preise

Gruppensitzung 1,5 Stunden:

€15-€35 je nach Selbsteinschätzung

Einzelsitzung 1,5 Stunden:

€50-€90 je nach Selbsteinschätzung

Harmonie