Neu
Die Musik der Pflanzen
Waaas Pflanzen können sprechen?
Pflanzesprache lernen
notes-153132_1280 (1).png

Das Pflanzen hören können, ist den meisten Menschen womöglich bewusst, aber das sie auch sprechen können? Der Mensch mit seinen Werkzeugen, Augen und Ohren kann in so manche Welten eintauchen, doch andere bleiben ihm verborgen. So auch das Klangreich oder die Sprache der Pflanzen. Klar, wenn man kein Chinesisch spricht, klingt es auch nach Tönen aber den Inhalt versteht man nicht. 

Die Augen  sind ein Sinnesorgan, mit dem der Mensch  Informationen aus seiner Umwelt aufnehmen kann. Der elektromagnetische Wellen-Bereich, in dem ein Mensch Informationen mithilfe seiner Augen aufnehmen kann, wird als Sehbereich bezeichnet. Menschen können mit den Augen nur einen sehr kleinen Bereich des elektromagnetischen Spektrums wahrnehmen. 

So auch die Ohren. Menschen hören im Durchschnitt Frequenzen zwischen 20 und 20.000 Hertz. Besonders angenehm ist der Bereich zwischen 500 und 4.000 Hertz. In dem Bereich liegt zum Beispiel auch die menschliche Sprache oder Musik. Pflanzen kommunizieren der Wissenschaft zufolge im Bereich von 20 bis 100 Kilohertz und das liegt weit über dem Hörfrequenzbereich eines Menschen. Tja, dann kann uns nur noch die Technik helfen um ein weiteres Wunder der Natur zu entdecken! 

 

Die Kommunikation mit den Pflanzen basiert auf einem elektronischen Gerät, das für die Pflanze eine Art Musikinstrument ist. Auf diese Weise wird auch hörbar, dass und wie die Pflanze auf die Emotionen von Menschen in ihrer Nähe reagiert. Jede Pflanze hat seine eigene Sprache und Emotion, ganz wie der Mensch mit seinen Eigenheiten. 

Für die technisch begabten unter uns wird die "Pflanzenmusik" erzeugt, durch die Verwendung eines speziell dafür konzipierten Gerätes, das den elektrischen Widerstand zwischen einem Blatt und dem Wurzelbereich bestimmt. Der sich zum Teil stark veränderte elektrische Widerstand wird dann in Notenwerte übersetzt, die mit einem Synthesizer als Musik hörbar gemacht werden können.

Pam Montgomery, Mitautorin von "Plant Spirit Healing: Ein Leitfaden zur Arbeit mit dem Pflanzenbewusstsein", erforscht seit über 25 Jahren die bewusste, intelligente Natur von Pflanzen und Bäumen. Sie erforschte die Musik der Pflanzen und entdeckte etwas Außergewöhnliches:

 

 "Die hörbare Resonanz von Pflanzen und Bäumen löst die Freisetzung des Hormons Oxytocin aus. Oxytocin ist das Bindungshormon, das in Schwangerschaft und Geburt so häufig vorkommt, und es löst die Wiederherstellungsreaktion im Körper aus und bringt unser gesamtes System - physisch, emotional, mental und spirituell - in Homöostase oder Gleichgewicht".

 

Technik macht es möglich! 

Der_ZauberbaumTeil1von4Romina Kuhne
00:00 / 03:04

Workshops ab November

Pflanzenworkshop für Kinder

Workshop & Events

Für jung und alt, organisiere ich Workshops, gehe in Schulen oder besuche Events auch Geburtstage. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, anderen Menschen eine neu Welt zu eröffnen, die uns sonst verborgen bleibt.

 

Auf spielerische, kreative Art und Weise, lernen die Kleinen und Großen mit den Pflanzen zu kommunizieren. Zuerst lernen wir erst einmal was Energie eigentlich ist, wie wir sie in unseren Körper fühlen können um die Pflanzen besser verstehen zu können. Kinder und Erwachsene, lernen ihre Umwelt ganz neu kennen, eine ganz neue Perspektive eröffnet sich und man lernt die Welt der Pflanzen ganz anders zu schätzen.

Ablauf

  • Wir pflanzen zusammen einen Samen, denn auch das ist immer wieder ein kleines Wunder – besonders für Kinder: Ein paar Samenkörner werden in die Erde gelegt, ein wenig gegossen und nach wenigen Tagen zeigen sich bereits erste grüne Spitzen, deren Wachstumsfortschritt man danach praktisch täglich beobachten kann. Man stelle sich vor, jetzt kann man sogar kommunizieren, ha! Auch noch zum mit nachhause nehmen. 

 

  • Wir lernen interaktiv die Energie  in unserem Körper kennen, damit wir es dann auch bei den Pflanzen verstehen können wie das eigentlich funktioniert.

 

  • Wir entdecken hörbar die unterschiedliche Kommunikation verschiedener Pflanzen und sie zu interpretieren. Wir experimentieren und analysieren zusammen eine neue Welt! 

 

  • Unterstützt durch Musikinstrumente, kann der Austausch zwischen Mensch und Pflanzen seinen Lauf nehmen.

 

Ein Workshop voller Wunder und Begeisterung! 

Einblick in den Workshop

 
Baum des Lebens

NGEPI Kindergarten Namibia

Pflanzenworkshop für Kinder

Eim/Aim Research Project Costa Rica

Preise 

Teilnehmerzahl: Min 2 - Max 8 , Dauer: 1,5 Stunden

Preise: €10-€20 nach Selbsteinschätzung

Vergangene Projekte

Romina Kuhne 

 

Studium: (2005-2009)

Australien & Niederlande

M.Sc. B.Sc. Umweltwissenschaften/ Meeresbiologie 

 

Vergangene Projekte: 

Gründer: (2010-2012)

NGO EIM Research Project Costa Rica (Kinder schützen die Umwelt)

 

Co Gründer: (2012-2014)

FINCA Mompiche Animal Care & Shelter in Ecuador (Tiere schützen & Therapie für Kinder)

 

Projekt Realisator und Umsetzung: (2015)

NGEPI Kindergarten Namibia (Kinder leben in ihrer Umwelt) 

Musiktherapie/Regressionstherapie (2015-2017)

IEK/Dolores Cannon QHHT

Produktion/Umsetzung Kindermusik/Klangtraumreisen mit Pflanzen & Workshops (2019-2020)

Moderator und Projektbetreuung vor Ort: (2016-2017)

SPEED4 Wir bewegen Kinder in Berlin

Kinderhockeytrainierin: (1997-2002)

BHC Berlin