Schamanische Tiefenreinigung/Rückführung

Befreie dich von negativen Anhaftungen und Fremdeinflüssen durch Ursachenforschung, Transformation und Seelischer Reinigung 

Erweiterung deines Channels

water-880462_1920.jpg

Schamanistische Arbeit mit Bezug auf Ägypten

Der ägyptische Schamanismus ist die Praxis, durch das Bewusstsein des "Neteru" wieder zu den natürlichen Rhythmen der Welt zu erwachen. Neteru ist das alte Wort für Gottheiten. Sie sind die archetypischen Energien, die in unser Leben und die Welt eingewoben sind, um "Maat" aufrechtzuerhalten, das Wahrheit, Harmonie, Gleichgewicht, Gerechtigkeit und Ordnung bewirken soll.

Das alte Ägypten war spirituell ein kraftvoller Weg, der den alten Ägyptern Weisheit und Führung verschaffte, indem sie religiöse Rituale und Magie praktizierten, Überlieferungen verstanden und Zugang zu archetypischen göttlichen Kräften erhielten.

Niccy Scully, eine Expertin für ägyptischen Schamanismus, sagt, dass Alchemie - ein anderes Wort für Schamanismus - "der interaktive Tanz ist, durch den Praktizierende ständig Geister und Materie in den mehrdimensionalen Wandteppich des Lebens verweben".

Was ist ein Schamane?

Laut Stanley Krippner, (ein US-amerikanischer Psychologe, Parapsychologe und Professor der Psychologie an der Saybrook Universität in Oakland, Kalifornien) sind Schamanen von der Gemeinschaft zugewiesene magische religiöse Fachleute, die in einen anderen Bewusstseinszustand wechseln können, um Informationen aus der spirituellen Welt zu erhalten. Er beschreibt Schamanen weiter als: Psychotherapeuten, Diagnostiker, religiöse Funktionäre, Magier, darstellende Künstler,  Geschichtenerzähler. 

Schamanen sind Praktizierender, die die Fähigkeit besitzen: in veränderte Bewusstseinszustände einzutreten und diese zu steuern, während sie sich in diese Zustände hinein und aus ihnen heraus bewegen. Sie vermitteln die Bedürfnisse sowohl der geistigen als auch der physischen Welt. Diese alternativen Bewusstseinszustände sind von Nutzen, um in eine nicht sichtbare Welt (die spirituelle, emotionale, mentale, archetypische und Traumwelt) einzutreten und sich mit den nicht sichtbaren Aspekten zu befassen, die den Menschen betreffen .

Warum eine Reinigung?

Fühlst du dich einer unsichtbaren Kraft ausgeliefert?  Wenn ja, dann spricht man hier über eine Besetzung oder Anhaftung. Aber nun kein Grund zur Sorgen, sobald mit sich dessen bewusst ist und eine Reinigung erfährt, lässt sich dieser Zustand "säubern". Finde zu dir und deinem positiven Selbst zurück und erwecke deine eigenen Kräfte und Fähigkeiten! 

Genau wie es eine physische also eine körperlichen Reinigung bedarf so it es auch ein wichtiger Bestandteil die Seelische Komponente von allem "Schmutz" zu befreien. Eine seelische Tiefenreinigung ist die Kombination zwischen einer seelischen aktiven Säuberung durch eine Rückführungstherapie und der Ursachenforschung und Bearbeitung. Damit eine weitere Anziehung bzw. Resonanz von Fremdbeeinflussung nicht wieder möglich ist und deine Tiefenreinigung nachhaltig wirkt. 

Ebenfalls ist es sehr bedeutsam aktiv die Ursachen in deinem Umfeld und deinen Verhaltensweisen zu ändern. Dies trägt ebenfalls signifikant zur Nachhaltigkeit bei. Das heißt wenn du dich nicht veränderst, haben die Fremdeinflüsse wieder einen Neuzugang. 

Wichtig ist es auch Negativität zu verstehen um sie transformieren zu können. Das ist auch ein wichtiger Bestandteil deiner Sitzung. Denn wenn man sich der Negativität bewusst ist, kann man selbst die richtige Entscheidung treffen. 

death-164761_1280.jpg
Bald hier erhältlich! Reinigung für Zuhause!
Selbstheilung und Blockaden lösen.jpg

Merkmale einer Anhaftung

  • Mir passieren viele negative Dinge.

  • Ich bin ständig müde, habe ein niedriges Energieniveau .

  • Unkontrolliertes Verhalten

  • Ich kann das nicht.

  • Ich brauche es gar nicht probieren, es läuft sowieso schief.

  • Ich bin traurig, ich könnte ständig heulen. Hoffnungslosigkeit.

  • Ich habe ständig Drama in meinem Leben.

  • Ich bin ständig in einer unzumutbaren Gefühlslage, Stimmungsschwankungen

  • Das darf ich nicht tun, sonst bekomme ich Kopfschmerzen oder sonst etwas.

  • Wenn ich mich so verhalte, habe ich Probleme mit ....

  • Süchte

 

Am Anfang geschieht dies sehr zaghaft aber mit der Zeit befindet man sich in einer Spirale, in einem Hamsterrad und man kommt selbst nicht mehr so leicht heraus.

Der Körper übernimmt die Führung über unser Leben. Das, was wir eigentlich wollen und uns ersehnen, zählt nicht mehr. Unser Wille ist gelähmt. Wir sind dann die Müdigkeit, das Gelähmte, das "Nichtkönnen", der "fehlende Selbstwert" oder die "Krankheit".

Eine Besetzung geschieht zwar nicht mit bewusster Zustimmung des “Opfers”, so ist doch immer eine unbewusste Anziehung und somit Zustimmung vorhanden. Die Themen, die die Fremdenergie mitbringt (Schuld, Drogen, Sehnsucht, körperliche Krankheiten, Verlorenheitsgefühle, Verwirrung, Wut etc.), schaffen eine endlose Schleife der Negativität.

Ablauf

  • Klärendes Vorgespräch um gemeinsam nach den Ursachen zu forschen. 

  • Klang und eine hypnotische Rückführung spielen als Kombination eine entscheidende Rolle in der Seelischen Reinigung. Zuerst begibst du dich auf den Monochord Klangstuhl um die Reinigung feinstofflich einzuleiten. Danach beginnen wir mit deiner Rückführung und Reinigung im Ganzen.

  • Nachgespräch damit du in Zukunft mit allen Werkzeugen gewappnet bist. Zum Beispiel durch Neu-Konditionierung, neuen Sichtweisen und Perspektiven um dein Leben nachhaltig zu transformieren. 

Was sind Fremdenergien/Anhaftungen

Ausgelöst meist durch Traumata sind dies Zugangspunkte für Anhaftungen bzw. Fremdenergien. Fremdenergien (Seelen von Verstorbenen, “negative” Kräfte, von anderen gesendete Energien) sind Kräfte “außerhalb des Selbst” des Betroffenen, die aber das eigene System auf verschiedenen Ebenen (Körper, Seele, Geist) beeinflussen können.

Grundvoraussetzung, so wenig wie man es zu glauben vermag, sind es tatsächlich die ungelösten und unbewussten Thematiken mit denen wir uns bisher unzureichend auseinander gesetzt haben. Dies schafft die Zugangspunkte von Fremdeinwirkungen des eigenen Ichs. Die abgespaltenen oder verleugneten Anteile in uns, verstärken das Sein und Füllen uns förmlich damit aus. Paradoxerweise empfinden wir eine Leere, die sich in unserem ganzen Sein auswirkt. Wenn man die Dualität des Universums betrachtet also (wie ist ein Zustand ist) positiv und negativ, hell und dunkel, schwarz und weiß und demnach die Fülle und die Leere, kann man das Paradox ein wenig besser zuordnen. Diese Seins Zustände "sind" und werden durch den freien Willen, der Entscheidung herbeigerufen. Sie  sind nicht  verantwortlich für irgendetwas und haben keinen Willen. Wir sind nicht Opfer von Fremdenergien, wir haben sie in unser Leben gelassen und halten an ihnen fest. Diese Tatsache ist auch der Weg aus der Beeinflussung. Der erste Schritt ist die Entscheidung! Wie Du das bewerkstelligen kannst, wirst du in deiner Sitzung lernen und durch eine seelische Reinigung vollenden. 

Freiheit! 

Was ist Negativität und wie breitet sie sich aus? 

Wie transformiert man die Negativität? 

Wie gewinnt man lehrreiche Erkenntnisse aus ihr um sie in seinem eigenen Lebensweg umzusetzen?

Diese und noch viele andere Fragen werden wir in deiner Sitzung ausarbeiten. Jetzt ist die Zeit für den nächsten Schritt! 

Preise

Gruppensitzung - ( 3 Stunden)

50€ - 80€ nach Selbsteinschätzung

 

Einzelsitzung - (ca. 6-8 Stunden)

Ursachenerkennung/Transformation/Reinigung

160€-250€ nach Selbsteinschätzung

Meine schamanische Ausbildung und der Bezug zu Ägypten.

sky-2667455_1920.jpg
  • Ausbildung im Amazonas bei einem Schamanen 2014

  • Ausbildung in der Ägyptischen Schamanologie in UK England 2020

  • Entwicklung und Training durch QHHT Rückführungen

Hinweis:

Ich arbeite ausschließlich mit KlientInnen in meiner Praxis vor Ort – jedoch nicht durch eine Fernheilung, telefonisch oder gar telepathisch! Dieses Thema ist eine Herzensangelegenheit, die sich durch meine weitreichenden Erfahrungen rauskristallisierte.  

Durchgefüht von Romina