Traumworkshops

dream-catcher-4065288_1920.jpg
fantasy-2847724_1920.jpg

Träume bewusst, erkennen die Botschaften und finde mehr über dich selbst heraus! Sich aus negativen Träumen befreien. 

Jeder Traum hat eine heilende und entlastende Funktion, ist eine Botschaft Ihrer Seele. In diesem Workshop können Sie lernen, bewusster und ganzheitlicher zu leben, indem Sie die Botschaft Ihrer Träume wahrnehmen, in Ihr Alltagsleben integrieren und für Ihr Leben nutzen. aus dessen Sicht wir verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, Träume näher zu beleuchten, um Impulse aus dem Unbewussten zur Selbsterkenntnis sowie Ich-Stärkung zu gewinnen. Jeder Nachmittag steht unter einem Motto, aus dessen Sicht wir verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, Träume näher zu beleuchten, um Anregungen aus dem Unbewussten als Zuwachs zur Selbsterkenntnis zu gewinnen.

Motto: „Unsere Ich-Funktionen“ - Das Fundament

Zusammenspiel und Ausprägung unserer vier Ich-Funktionen (Fühlen, Denken, Wahrnehmen und Intuieren) ist das A & O, wie wir Menschen uns in unserer inneren und äußeren Realität zurechtfinden. Besonders deutlich zeigt sich das in unseren Träumen. Daraus lassen sich wertvolle Entwicklungsimpulse schöpfen.

Samstag – 16. November 2019

Motto: „Unser Traum – Ich“ - Die Bewegung

Unser Traum-Ich ist der Protagonist unserer Traumbewegungen und sein Erscheinungsbild gibt Aufschluss auf aktuelle innerpsychische Befindlichkeiten. Was macht unser Traum-Ich und wem begegnet es? Das und viel mehr sind spannende Fragen, deren Spuren uns auf bedeutsame Anliegen führen.

Samstag, 14. Dezember

Motto: „Unsere inneren Welten“ - Die Persönlichkeit

Atmosphären, Landschaften, Menschen und Tiere interagieren aus einem bestimmten Grund miteinander: Es geht um ein Zusammenfügen, um Integration, um Ganzheit. Auf dem Boden solchen Verständnisses kann aus unseren Träumen eine positive Essenz gefiltert werden, zu der wir uns bewusst hinwenden können.