Das Team

Romina, Mila & Norbert 

Romina Kühne
  • QHHT Hypnose Level 2
  • Schamanin (Ägyptologie/Amazonas (Diploma)
  • Sound/Transformations Alchemistin
  • Quantenheilung
  • Neuropsychologie (Diploma)
  • Musiktherapeutische Praktikerin (zertifiziert)

  • Pflanzenworkshop (Die Musik der Pflanzen)

  • Seminarleitung

  • Spirituelles Coaching

  • Traumreisen Events

IMG-20200926-WA0079 (1).jpg
Mila Peters
  • Sterbebegleitung
  • Klangmassage 

  • Autogenes Training

  • Events

Romina Kühne

Nach meiner Lehre in einem Verlag verließ ich Deutschland im Alter von 22 Jahren. Ich studierte Umweltwissenschaften in Australien und schloss mein Master Studiengang in Holland ab.

 

Seit 18 Jahren bin ich in verschiedenen Ländern unterwegs, organisiere und trage zu Projekten bei und lebe komplett in der Kultur des jeweiligen Landes. Ich habe zwei NGOs in Costa Rica und Ecuador gegründet. Ebenfalls habe ich an wissenschaftlichen Projekten mitgewirkt, als Safari Fahrer in Namibia gearbeitet und viele Erfahrungen in der Schamanistischen Arbeit gesammelt.

 

Ich lernte in dieser Zeit, dass es egal ist, wo man sich befindet und was man macht, dass es das Wichtigste ist, das man mit sich selbst im reinen ist, das ich selbst der Schöpfer meiner eigenen Realität bin.

 

Das ich dafür verantwortlich bin, mein eigenes Leben in die Hand zu nehmen und mich mit bewussten Entscheidungen zu verändern und transformieren kann, egal wo ich auf dieser Welt bin. Glück ist eine Perspektive und eine Einstellung, zu der man sich entscheiden muss.  

 

Ich litt jahrelang unter schwerer Flugangst, was mich nicht davon abhielt in ein Flugzeug zu steigen und durch viel Training mit mir selbst, bin ich nun völlig angstfrei. Ich lernte das ich alle meine Einstellungen ändern konnte, indem ich mich auf das Positive fokussierte. Sehr schnell merkte ich, wie powervoll unser Geist ist und wie unsere Gedanken zur Materie werden. Wir können unsere Welt verändern, in dem wir uns selbst verändern, in dem wir ganzheitlich an uns arbeiten.

 

All dies war auch sehr ausschlaggebend für meinen Lebensweg in einem Beruf, der Menschen dabei unterstützt sich selbst zu heilen und ihre eigene Superkraft in sich selbst zu entdecken. Ich war fasziniert von Dolores Cannon's Arbeit und ihren Ergebnissen. Für mich machte dies alles zum ersten mal Sinn.

 

Also entschied ich mich eine Ausbildung in der Quantum Healing Hypnose Technique (QHHT) zu absolvieren. Dies ebnete meinen Weg in weitere Bereiche der Heilungsunterstützung in der Musiktherapie und des LifeCoachings. Diese Kombination ist eine wundervolle Arbeit, die nie vorhersehbar ist und mich zusammen mit meinen Klienten wachsen lässt.

 

Ich beschäftige mich viel und seit Jahren mit Neurowissenschaften, wie unser Gehirn funktioniert und wie wir dieses Wissen einsetzen können, um unser Leben in die Hand zu nehmen und unsere Realität zu kreieren. Das Vertrauen, das mir meine Klienten entgegenbringen, sehe ich als ein großes Geschenk an und genieße die Zeit mit ihnen aus tiefstem Herzen. Es sind Begegnungen, die ich sehr wertschätze. 

 

Ich nehme mir sehr viel Zeit für meine Klienten, der Tag gehört Dir! 

Norbert Grandl
Staatsexamen Musik
Schlagwerk und Klavier

Events

Ton, Licht & Produktionen

Norbert Grandl

Norbert kommt ursprünglich aus Rostock, studierte Musik in Berlin und strebte eine Karriere als Dirigent an. Durch die Wende und verschiedene Ereignisse jedoch, widmete er sich anderen Ebenen der Musik und spielte auf den Bühnen Berlins mit bekannten Persönlichkeiten.

 

Daher dreht sich Norberts Universum um Musik. Dabei spielt er in verschiedenen Bands, Theater, großen und kleinen Bühnen sowie glücklicherweise auch bei uns. Norbert hat jahrelange Erfahrungen im Sound Mastering und Recording und ist für die Produktion bei Soul-Spa-Berlin verantwortlich. Sein Gehör ist einzigartig und er wird für seinen Input sehr geschätzt. 

 

Bei Soul- Spa-Berlin ist er hauptsächlich für die Live Veranstaltungen zuständig und für jegliche Produktionen im Tonstudio. Von Hörbüchern bis Traumreisen für Erwachsene und Kinder, Norbert produziert alles mit absolutem Feingefühl und Ästhetik. 

 

Licht und Technik ist in seiner Hand und seine Bühnenpräsenz ist ein Schmankerl für das Auge! 

Mila Peters

Die schockierende und angsteinflößende Alarmsirene gegen 20 Uhr und kurz darauf die erstgeworfene Bombe seitens der NATO in der Nähe des Dorfes, wo ich aufwuchs, veränderte mein ganzes Leben und meine Sicht auf die Welt und die Menschheit.

 

Knapp drei Monate nach dem Kosovokrieg im Jahre 1999 verließ ich meine Heimat Serbien im Alter von 15 Jahren. Eine unbekannte Frau brachte mich nach Berlin, wo ich von ihr adoptiert werden sollte. Zu dem Zeitpunkt war sie meine Retterin, denn ich wuchs in einer ärmlichen Familie auf, wo ich täglich mit schwerwiegenden Problemen konfrontiert wurde. Allerdings lief alles anders als geplant, wie es so ist, aber ich lernte schon recht früh auf meinen eigenen Beinen zu stehen. 

Ich lernte, dass wenn man nicht aufgibt, nahezu alles möglich ist.

Während meines beruflichen Werdegangs verspürte ich immer das Gefühl, dass da noch mehr ist und dass das, was ich tue, noch nicht das Richtige für mich war. 2014 zog ich nach London auf der Suche nach meiner Erfüllung. Dort beriet ich Diabetes-Patienten und gab ihnen Instruktionen zur Insulinverabreichung. Spätestens hier fragte ich mich, warum viele Menschen Diabetes oder andere Krankheiten bekommen und warum es überhaupt dazu kommen muss, dass wir Unmengen von Medikamenten einnehmen?! Warum werden nur die Symptome behandelt und nicht die Ursachen?!

Auf der Suche nach meiner Lebensaufgabe forderte das Leben ständig Neubesinnung und Entscheidungen, um auf meinem eigenen Weg zu bleiben. Oft bedarf es einer Aktualisierung der Lebensziele, einer Umorientierung oder Veränderung, damit das Leben im Fluss bleiben kann. Während der beruflichen und vielseitigen Arbeitserfahrung erkannte ich, dass der Weg zu Frieden, Harmonie, Freiheit und Erfolg ein innerer Weg ist – ein Bewusstseinsweg, der mit geistigen Erkenntnissen und seelischen Entwicklungsprozessen einhergeht.

Dieser Weg führte mich in eine ehrenamtliche Ausbildung zur Sterbebegleiterin im Hospiz. Das Thema „Leben nach dem Tod“ interessierte mich schon immer. Dort lernt man, Dinge anders wahrzunehmen, Respekt, Liebe, seelische Unterstützung zu geben. Jetzt erst fühlt sich das Leben für mich echt und sinnvoll an. Über die Jahre lernte ich, dass unsere wahre Identität unser Bewusstsein ist und nicht nur unser Körper. Spiritualität ist der aufrichtige Weg, das Göttliche in uns zu erkennen und es zu manifestieren, ohne uns in den Traditionen und Ritualen der verschiedenen etablierten Religionen zu verlieren. Wenn wir unser wahres Wesen erkannt haben, gibt es keine Angst mehr.

Ein bewusstes Leben ist die tiefste Vorbereitung auf den Übergang in die Ewigkeit und unser Tod ist ein Lehrer, der uns lehrt, was für ein wirkliches Leben erforderlich ist – Frieden, Mut, Loslassen, Vertrauen, und vor allem zu erkennen, was wir wirklich sind. Mit dieser Einsicht, können wir Tod als Teil des Lebens erkennen, ihn als Neuanfang verstehen und ihn genauso wunderbar wahrnehmen wie jeden anderen Teil. Jeder von uns geht durch diese Ebenen des Bewusstseins, während wir unsere Erfahrung im menschlichen Körper abschließen. Meine Lebensaufgabe ist es, Menschen dabei zu unterstützen in Erfahrung zu bringen, was unser Körper wirklich leisten kann, wie jeder von uns in der Lage ist, sich selbst zu heilen, wie stark wir sind und welche Bewusstseinszustände wir erreichen können.

Für Fragen, Events oder Terminvereinbarungen, schreibt uns gerne an. Wir freuen uns auf Eure Nachricht.

  • Youtube
  • Facebook
  • Instagram